Teilnahmebedingungen - Retailer Giveaway

Retailer Giveaway October 2021

Gültig von 07. Oktober bis 13. Oktober 2021

Die folgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen ("ATB") regeln die Bedingungen für die Teilnahme am “Swandoo Retailer Giveaway 2021” und stellen alle relevanten Informationen zum Schutz personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang zur Verfügung. Der Wettbewerb wird auf der Swandoo DACH Facebook Seite durchgeführt und von Swandoo GmbH, Reisnerstraße 55-57, Top B3, 1030 Wien, Österreich ("Swandoo" oder "wir") organisiert. Mit der Teilnahme am Wettbewerb bestätigt der Nutzer, diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben.

§1 Teilnahme

(1) Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und unabhängig von jeglichen Kauf von Waren oder Dienstleistungen.
(2) Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die das achtzehnte (18) Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind. Die Teilnahme ist jedoch auf Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz beschränkt.
(3) Alle Personen, die der Swandoo DACH-Facebook-Seite folgen sowie das Gewinnspiel-Posting auf der Swandoo DACH-Facebook-Seite innerhalb des angegebenen Zeitraums liken und kommentieren, gelten als Teilnehmer des Gewinnspiels/der Aktion.
(4) Angestellte und andere Mitarbeiter von Swandoo, seinen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften sowie von Drittfirmen, die an der Organisation und Durchführung dieses Wettbewerbs beteiligt sind, sind nicht teilnahmeberechtigt. Das Gleiche gilt für alle Personen, die mit den oben genannten Personen verwandt sind oder mit ihnen zusammenleben oder in einer Wohngemeinschaft leben.
(5) Das wiederholte Einreichen von Beiträgen durch mehrmaliges Kommentieren, so dass eine (1) Person mehrere Gewinnchancen erhält, ist ausdrücklich erlaubt.
(6) Swandoo behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen die in diesen Teilnahmebedingungen festgelegten Regeln verstoßen, vom Wettbewerb auszuschließen. Dies gilt insbesondere für Teilnehmer, die falsche Angaben machen oder unerlaubte Hilfsmittel verwenden oder sich anderweitig durch Manipulation, z.B. durch die Verwendung von automatischen Scripten oder Hacker-Tools, Vorteile verschaffen. In solchen Fällen kann ein Preis gegebenenfalls konsequent verweigert oder zurückgefordert werden. Der Teilnehmer hat keinen Rechtsanspruch auf die Teilnahme am Wettbewerb.

§2 Ablauf

(1) Unter allen Teilnehmern wird ein (1) € 100,- Gutschein verlost, der im Zwergperten-Onlineshop oder in einer der Zwergperten-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingelöst werden kann. Der Gutschein ist gültig für alle Produkte, mit Ausnahme von Autositzen. Sollte der/die GewinnerIn den Gutschein für ein Swandoo-Produkt einlösen wollen, erhöht sich der Betrag um € 50,- auf insgesamt € 150,-.
(2) Der/die GewinnerIn wird unter den Teilnehmern ermittelt. Die Verlosung findet nur unter den Teilnehmern statt, die der Swandoo DACH Facebook-Seite folgen, diese geliked haben und innerhalb des angegebenen Zeitraums einen Kommentar unter der Aufforderung zur Teilnahme in Form eines Postings auf dem Swandoo Gewinnspiel-Post hinterlassen haben. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit seines Beitrages allein verantwortlich. Nachträgliche Änderungen oder Änderungswünsche können nicht berücksichtigt werden. Der Teilnehmer erklärt ausdrücklich, dass er keine falschen Angaben zu seiner Person machen wird.
(3) Das Gewinnspiel ist vom 07. Oktober 2021, 11:00 Uhr MEZ, bis zum 13. Oktober 2021, 23:00 Uhr MEZ, zur Teilnahme geöffnet. Die Gewinner werden dann nach dem Zufallsprinzip mit dem Tool "Good Lucky Fairy" von Fanpage Karma, verfügbar unter https://www.fanpagekarma.com/facebook-promotion, ermittelt. Dieses Tool ermittelt die Gewinner einer Facebook/Instagram-Aktion mit nur einem Klick. Kommentare auf dem Facebook-Posting zum Gewinnspiel, die nach dem oben genannten Einsendeschluss abgegeben werden, werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt.
(4) Nach Ablauf der Teilnahmefrist gemäß § 2. (3) und die Gewinner ausgelost wurden, werden die Gewinner per Direktnachricht auf Facebook benachrichtigt. In dieser Nachricht wird der Gewinner aufgefordert, innerhalb von drei (3) Tagen eine E-Mail mit Angabe seines vollständigen Namens und seiner Postanschrift an die angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Der Gutschein wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen an die von den Gewinnern angegebenen Post- oder E-Mail-Adressen geschickt.
(5) Nach Ablauf der Frist von drei (3) Tagen zur Absendung einer E-Mail an uns gemäß § 2. (3), ist der jeweilige Gewinner nicht mehr berechtigt, den Gewinn einzulösen, es sei denn, er weist rechtzeitig und ausreichend nach, dass die Verzögerung nicht seiner Person verschuldet ist. Gleiches gilt, wenn die Zustellung des Gewinns aufgrund falscher Angaben des jeweiligen Gewinners oder in ähnlichen, nicht von uns verschuldeten Fällen nicht erfolgreich durchgeführt werden kann. Swandoo behält sich in diesen Fällen das Recht vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln, ist jedoch nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen oder irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen.
(6) Eine Umwandlung des Preises in Bargeld ist nicht möglich. Sollte ein Produkt, aus welchem Grund auch immer, nicht verfügbar sein, behält sich Swandoo das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.
(7) Während der Dauer des Gewinnspiels wird Swandoo keine Informationen über den Verlauf des Gewinnspiels oder über die Teilnahme der einzelnen Teilnehmer geben.

§3 Datenschutz

(1) Die durch das Kommentieren auf der Swandoo-Facebook-Seite zur Verfügung gestellten Daten werden von Swandoo vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die in diesen ATB genannten Zwecke, d.h. die Durchführung des Gewinnspiels und insbesondere die Verteilung der Preise, verarbeitet. Dies gilt umso mehr für personenbezogene Daten, die per E-Mail an Swandoo übermittelt werden, um einen Preis im Rahmen des Gewinnspiels zu erhalten, da diese Daten auf Facebook nicht öffentlich zugänglich sind.
(2) Sollte Swandoo andere natürliche oder juristische Personen als seine Mitarbeiter mit der Unterstützung bei der Durchführung des Gewinnspiels beauftragen, so gelten diese als Datenverarbeiter von Swandoo, wenn sie Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten müssen. Swandoo wird daher vertraglich sicherstellen, dass diese Personen ausdrücklich an unsere Weisungen gebunden sind und alle datenschutzrechtlichen Anforderungen einhalten.
(3) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Wettbewerbs ist die Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs.. 1 lit. b der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU ("GDPR"). Jede derartige Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter strikter Einhaltung der Anforderungen der GDPR. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Swandoo finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie unter https://swandoo.com/privacy-policy/. Diese Bestimmungen gelten sinngemäß, insbesondere in Bezug auf Punkt 6. (Rechte der betroffenen Personen), Punkt 7. (Datensicherheit; Datenlöschung) und Punkt 13. (Beschwerderecht). Für datenschutzrechtliche Fragen, Mitteilungen oder Anträge verwenden Sie bitte die in § 6. genannte Kontaktadresse.
(4) Sofern keine gesetzliche Verpflichtung zur längeren Aufbewahrung besteht, wird Swandoo dafür sorgen, dass alle für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten gelöscht werden, sobald das Gewinnspiel beendet ist und die Preise verteilt wurden.

§4 Haftung

(1) Swandoo haftet für Schäden der Teilnehmer nur, soweit der jeweilige Schaden von Swandoo, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.
(2) Die Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit des Gewinnspiels kann zeitlich und räumlich nicht durchgängig gewährleistet werden, Swandoo ist jedoch bestrebt, jederzeit einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang haftet Swandoo nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübertragung, bei Störungen der technischen Anlagen, Verlust oder Löschung von Daten oder durch Viren entstehen. Insbesondere übernehmen wir keine Haftung im Hinblick auf eine mögliche Unmöglichkeit der Teilnahme aus technischen Gründen oder die Absage des Gewinnspiels gemäß § 5. (1). Gleiches gilt für fehlerhafte Beschreibungen.
(3) In keinem Fall gilt eine Haftungsbeschränkung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Verstöße gegen die Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der DSGVO (vgl. § 3), die Swandoo zuzuschreiben sind, unterliegen ausschließlich den Bestimmungen von Teil VIII der DSGVO über Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen.

§5 Sonstiges

(1) Swandoo behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Falle von Katastrophen, Krieg, zivilen oder militärischen Unruhen, tatsächlichen oder zu erwartenden Verstößen gegen geltende Gesetze oder Vorschriften oder anderen Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen, ohne vorherige Ankündigung abzubrechen oder neben diesen ATB zu ändern. Das Gewinnspiel kann insbesondere dann vorzeitig abgebrochen werden, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Das Gleiche gilt für alle Fälle und Gründe, die Swandoo an einer ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels hindern oder wenn das Fair Play beeinträchtigt erscheint.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser ATB unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
(3) Auf diese ATB ist österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechts anwendbar. Die gesetzlichen Regelungen zur Beschränkung der Rechtswahl gegenüber natürlichen Personen, bei denen der Erwerb unserer Produkte nicht ihrer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), bleiben jedoch unberührt. Insbesondere hat der Kunde, der einen Anspruch aus diesen AGB hat, unabhängig von der Rechtswahl nach Art. 6 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 (Rom I-VO) berechtigt, sich auf den zwingenden Schutz des Rechts zu berufen, das ohne diese Rechtswahl anzuwenden wäre.
(4) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(5) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook ist daher in keiner Weise für Schäden verantwortlich, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels entstehen. Der Empfänger aller Informationen, die ein Teilnehmer zur Verfügung stellt, ist nicht Facebook, sondern Swandoo. Diese Informationen werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Facebook hat jedoch Zugriff auf die im Netzwerk öffentlich zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere auf die Tatsache, dass Sie - als Inhaber Ihres jeweiligen Facebook-Profils - die Swandoo-Instagram-Seite kommentiert haben, sowie auf den/die Inhalt(e) des/der Kommentare(s).

§6 Kontaktdaten

Das Gewinnspiel wird von der Swandoo GmbH durchgeführt. Wenn Sie Fragen in diesem Zusammenhang haben, nutzen Sie bitte die folgende Kontaktadresse, um mit uns in Verbindung zu treten:

Swandoo GmbH
Reisnerstraße 55-57, Top B3
1030 Wien
Österreich
Email: hello@swandoo.com

Abonniere unseren Newsletter und bleibe in Kontakt

Always with you

Swandoo GmbH © 2022
Landstrasser Hauptstrasse 71/101
1030 Wien
Österreich